» Phuket 
» Strände 

TOP Strände auf Phuket

Dank dem Militär kann man sich nun freuen. Thailand war einmal ein Traum v.a. die Strände waren herrlich. Später aber wurden mehrere Liegereihen aufgebaut wie in Mallorca. Die Traumstrände waren verschwunden. NUN ist alles wieder beim Alten. Sie können sich also auf ihren Urlaub freuen. Wer natürlich 5 Liegereihen hintereinander gut findet sollte nach Mallorca fliegen.

Kata Beach, Kata Noi und Kata Yai

Kata BeachDer Strand Kata Beach ist ein sehr schöner geschwungener Strandabschnitt mit einigen Restaurants.

Wer es urig möchte watet am nördlichsten Teil durch das Wasser und ißt gemütlich im Fisherman´s Restaurant. Sieht sehr ursprünglich aus - vor allem die Küche...aber es lohnt sich und die Aussicht auf den Kata Beach und das Meer ist unglaublich schön.

Der Kata Noi Beach ist auch eher ein Privatstrand des Kata Thani Hotels, aber auch nett und klein.

Karon Beach

Karon BeachEin fast schattenloser aber sehr schöner langgezogener ca. 2 km breiter heller Sandstrand.  Nur durch eine Straße getrennt befinden sich Restaurants (Tipp: Bounty Restaurant - ein familiengeführtes Strandlokal mit wahnsinnig gutem Essen - Richtung Kata am Fußballstadion).

Das Wasser ist sehr sauber, kaum Steine oder Muscheln um ins Wasser zu gelangen. Für Familien geeignet, da das Wasser flach abfallend ist.

Patong Beach

Wer Nachtleben pur möchte verbringt den Strandurlaub am Patong Beach.  Dieser Strand ist also eher für junge Leute,  die Party suchen. Natursuchende werden eher enttäuscht sein.

Relax Bay

Nördlich vom Karon Beach findet man die kleine Relax Bay oder auch Karon Noi Beach genannt, ein Privatstrand des Le Meridien.

Surin und Kammala Beach

Nördlich vom Paton Beach liegen der Strand Surin Beach und Kamala Beach. Da hier einige Luxusresorts liegen finden sie hier das gegensätzliche Publikum des Patong Strandes. Diese beiden Strände sind etwas ruhiger zum Relaxen.

Achtung:  Es gibt tückische Strömung am Surin Beach.


Größere Kartenansicht